Land- u. Forstwirtschaft Headergrafik Hippert

Natürlicher Ausgleich

In der Landwirtschaft wird das Dolomitprodukt Düngekalk in den Naturkreislauf zurückgeführt. Seine Eigenschaft, den pH-Wert von Waldböden ins Gleichgewicht zu bringen, macht ihn so wertvoll für die Forstwirtschaft. Als Dünger kommt unser Kalk sowohl in Forst- als auch Landwirtschaft zur Verwendung. Daneben nutzen selbstverständlich auch private Gartenfreunde seinen Nutzen zur Regulierung und Anreicherung der Böden. Für unseren Partner Rheinkalk KDI bilden unsere Düngekalke die Grundlage der Marken DOLOMAG sowie DOLOMAG beach.

Von uns produzierter kohlensaurer Kalk trägt wesentlich zum Schutz des Grundwassers bei, indem seine dosierte Verwendung die Übersäuerung der Böden neutralisiert. Gleichzeitig sorgt er für eine wachstumsfreundliche Bodenqualität, eine verbesserte Aufnahme von Pflanzennährstoffen und optimiert die Wirkung von Düngemitteln und Pflanzenschutzmaßnahmen. Zusätzlich versorgt er den Boden mit Calcium und Magnesium. Ein natürlicher Regulator, für sandige Böden und Grünland ebenso geeignet wie für mittelschwere Böden.