Schüttlogistik Headergrafik Hippert

Zentraler Umschlagplatz

Unsere Hafenanlagen am Moselufer in Perl-Besch sind Zentrum für den Umschlag, die Lagerung und den Weitertransport verschiedener Schüttgüter. Eigene Produkte werden hier ebenso bewegt wie Material von Fremdkunden. Das Ensemble von Kaianlagen, unmittelbar anschließender Lagerhalle und LKW-Fuhrpark bietet beste Voraussetzungen für das flüssige Handling schüttbarer Güter, von Kohle und Stahlschrott bis zu geschützt gelagerten Salzen und Düngemitteln.

Die verkehrsgünstige Lage des Hafens im Zentrum der Großregion, in unmittelbarer Nähe zur luxemburgischen Grenze, macht unsere Logistikleistungen besonders attraktiv für international tätige Kunden. Großzügig ausgelegte Lagerflächen gestalten die Kopplung der Verkehrswege Wasser und Straße flexibel. So können zeitliche Lücken bei sicherer Zwischenlagerung leicht überbrückt werden.